Bundestagsabgeordneter Miersch besucht IGS zur Start des Klimaprojekts

Am Freitag, den 11.3 besuchte uns der Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Miersch an unserer Schule im Rahmen des Schulprojektes „How to: climate change“.

Als eine von 16 teilnehmenden Gruppen aus Hannover Land 2 werden wir Ideen für den Klimaschutz unter der Prämisse „Global denken, lokal handeln“ sammeln und lokal etwas für den Klimaschutz tun.

Zusammen haben wir mit Herrn Miersch über die Faktoren des Klimawandels und die möglichen Folgen der Klimaschutz-Maßnahmen für die Wirtschaft geredet. Somit konnten wir neue Erkenntnisse gewinnen, wie wir an das Projekt rangehen.
Nun können wir mit unserer Projektarbeit beginnen und unsere Ideen für den lokalen Klimaschutz in Springe entwickeln und umsetzen. Wir freuen uns auf diese Zeit und sind gespannt darauf, was uns erwarten wird.
Für mehr Informationen über das Projekt: https://howtoclimatechange.de

 

Das könnte dich auch interessieren …