… auf einen Blick

Die IGS Springe besteht seit dem Schuljahr 2014/15. Unsere Schule ist eine vier- bis fünfzügige Integrierte Gesamtschule mit insgesamt über 650 Schüler und über 75 Lehrkräften, Sozialpädagogen und Mitarbeitern. Das Kollegium setzt sich aus Hauptschul-, Realschul-, Gymnasial- und Förderschullehrern zusammen.

Ganztagsschule

Wir bieten an vier Schultagen ein verlässliches Ganztagesangebot an. An zwei Schultagen haben die Schülerinnen und Schüler bis 15.20 Uhr Fachunterricht. Zusätzlich können sie mittwochs an der Lernzeit-AG teilnehmen, sowie eine weitere AG an einem vierten Schultag besuchen. Freitags endet der Unterricht um 12.45 Uhr.

Pädagogische Schwerpunkte

Unsere Schule ist in Jahrgangsteams und Klassenlehrerteams organisiert. Hier findet eine enge Zusammenarbeit statt, sodass neben den regulären Fächern auch das soziale und selbstständige Lernen eine zentrale pädagogische Rolle ein. Auch das digitale Lernen hat einen hohen Stellenwert in unserer Schule. Neben dem Einsatz der schuleigenen iPads im Unterricht spiegelt sich das auch in den iPad-Klassen wider, die wir seit dem Schuljahr 2017/18 eingeführt haben.

Vielfältiges Lernangebot

Neben den regulären Fächern können unsere Schüler durch die Wahl einer zweiten Fremdsprache oder eines Wahlpflichtkurses ihren Begabungen nachgehen und neue Interessengebiete entdecken. Neben dem Pflichtfach Englisch bieten wir die Sprachen Französisch und Spanisch an. Individuelle Unterstützung bekommen die Schülerinnen und Schüler in dem Fach Arbeiten und Üben. Bereichert wird das Schulleben zudem durch vielfältige AGs, Projekte und Kooperationen.