Kunstaustellung 2.0

Während der Zeit im Homeoffice arbeiten unsere Schülerinnen und Schüler mit Wochenplänen. Teil der Wochenaufgabe war für die Schüler*innen der Jahrgänge 5-7 auch immer ein Arbeitsauftrag aus dem Fachbereich Kunst. Dabei sind viele tolle, kreative, überraschende Ergebnisse zusammengekommen, die wir hier in einer virtuellen Kunstaustellung präsentieren möchten.

Thematisch beschäftigt sich der 7. Jahrgang mit der Objekt- und Raumdarstellung. In den folgenden Beispielen haben die Schülerinnen und Schüler eine Zentangle gezeichnet. Zentangles sind geometrische Muster, die aus Kreisen, Halbkreisen, Strichen und Punkten bestehen. Das Wort ist eine Kombination von Zen (Ruhigwerden, Gelassenheit) und Tangle (Gewirr, Wirrwarr).


Jahrgang 5 hat sich in den ersten Wochen mit dem Thema Kontrast beschäftigt und hierzu unter anderem unter dem Titel „Geisterstunde“ Bilder mit starkem Hell-Dunkel-Kontrast erstellt.

Das könnte Dich auch interessieren …