Informationen der Schulleitung zur gegenwärtigen Situation (aktualisiert)

Notbetreuung

Falls Sie eine Notbetreuung benötigen und zu dem unten genannten Personenkreis gehören, melden Sie sich bitte so schnell wie möglich per Mail verwaltung@igsspringe.de oder telefonisch unter 05041-946230 an.

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 wird eine Notbetreuung von 7.45 bis 13 Uhr eingerichtet. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.
  • Ausgenommen von dieser Verfügung ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung oder Verdienstausfall)

Falls Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, schicken Sie Ihr Kind bitte zu 7:45 Uhr in die Schule und geben Sie ihr/ihm bitte ausreichend Verpflegung mit, da das Bistro in den nächsten Wochen geschlossen bleibt.

Auch in den Osterferien wird eine Notbetreuung angeboten. Hierfür wechseln wir uns mit dem OHG Springe ab. Vom 30.03. – 07.04 wird die Notbetreuung in der IGS stattfinden, vom 08. – 17.04.2020 im OHG.

Absage aller Veranstaltungen

Bis zum 17.04.2020 müssen auch alle schulischen Veranstaltungen abgesagt werden. Das betrifft sämtliche Elternabende, alle geplanten Schulausflüge, die Aktionstage im Wisentgehege, die Projekttage nach den Osterferien sowie alle angesetzten Ordnungsmaßnahmen. Ebenfalls entfallen der Elterninformationsabend zur BBS Kooperation am 19.03 sowie die Schulvorstandssitzung am 25.03.

Abschlussprüfungen

Die Landesschulbehörde und das Kultusministerium arbeiten an Lösungen zu den Abschlussarbeiten in Jahrgang 9 und 10 – die Durchführung dieser haben für uns jetzt oberste Priorität. Deshalb werden alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge über Iserv mit Aufgaben in den Prüfungsfächern versorgt.

Aufgaben

Alle Lerngruppen bekommen von ihren Klassen- und Fachlehrkräften über Iserv Aufgaben gestellt.  Sollte der Zugang zu Iserv nicht funktionieren, melden sich die betroffenen Schüler*innen bitte per Email bei ihren Klassenlehrkräften oder vormittags telefonisch im Sekretariat unter 05041-946230.

Das könnte Dich auch interessieren …